Wurfplanung Februar 2019

 

Endlich ist es soweit! Zum Anfang des nächsten Jahres planen wir unseren ersten Mini Aussie Wurf. Zur Krönung des Ganzen freuen wir uns besonders, in diesem ersten Mini Wurf unsere beiden „Stamm-Minis“ vereinen zu können:

Ray of Hope's la LOU to Dreamfield x Lazy D's American flying JUNO

 

Wir erwarten aus diesem Wurf waschechte, intelligente Mini Aussies mit dem Willen, zu gefallen, einer Portion händelbaren Schutz- und Hütetriebs. Nicht anders als unsere Standards auch, wollen diese Welpen liebevoll aber konsequent erzogen und ausgelastet werden. Die Gesundheitsauswertungen von Lou und Juno sprechen für sich und auch die Stammbäume beider Hunde ergänzen sich in den wichtigen Aspekten.

Lou und Juno sind recht ursprüngliche und selbstbewusste Aussies, die den Unterschied zwischen Ruhe und Arbeit nicht beigebracht bekommen mussten. Sie sind sehr vielseitig, konnten sich bereits am Vieh beweisen und machen aktiv Agility auf Turnierniveau. Wir können uns vorstellen, dass diese Welpen sicherlich eine Menge Potential in verschiedenen Sparten des Hundesports, wie Agility, Obedience, Frisbee oder sogar Hüten und ähnlichem mitbringen. Unter den richtigen Voraussetzungen könnten wir uns aber auch ein ein Vorhaben als Therapiehund mit Welpen aus diesem Wurf vorstellen. Uns ist wichtig, dass die Hunde, wie unsere Standards auch, nicht einfach als schicke Hunde mit einer netten Größe angesehen werden. Wie die Großen auch, möchten diese Welpen, nachdem sie erfahren durften, was es bedeutet, Ruhe zu halten, eine Aufgabe bekommen, in der sie all ihr Potential, das ein (Mini) Aussie mitbringt, zeigen dürfen.

 

Einige weitere Worte zu unserer Einstellung zum Mini Aussie findet ihr hier: Gedanken zum Mini Aussie

Es können Welpen in den Farben black tri und bi fallen, eventuell auch in red tri und bi, mit braunen und/oder blauen Augen. Wir schätzen, dass die Größe der ausgewachsenen Welpen am Ende des Mini-Maßes liegen wird, erwarten Hunde mit moderatem Fell und ausschließlich langen Ruten.

Die Welpen wachsen wie immer Mitten im Wohnzimmer mit all ihren Rudelgenossen auf, dürfen, sobald das Wetter es zulässt, in den Garten und lernen in ihren ersten Wochen, die grundlegenden Dinge des Lebens kennen. Selbstverständlich kommen die Welpen mit Papieren in ihr neues Zuhause und sind entwurmt, geimpft, gechipt und augenuntersucht. (Mehr zu unserer Aufzucht findet ihr hier: Aufzucht)

Wir erwarten die Geburt der Welpen Ende Januar/Anfang Februar 2019, sodass sie ab circa Ende März des nächsten Jahres abgabebereit sind.

Da wir auch für diesen Wurf bereits viele tolle Menschen kennenlernen durften, ist die Interessentenliste auch hier erst einmal geschlossen. Sollte sich nach der Geburt der Welpen ergeben, dass noch Plätze auf unserer Liste frei sind, werden wir es an dieser Stelle bekanntgeben.

 

Hier das Pedigree des erwarteten Wurfes:

 

Welpen

Lou x Juno 2019

Lazy D´s American flying Juno Fairoaks T-Jags 8 Sec Ride Fairoaks Rylos Santori Sir Santo Fairoaks Bluegrass

Fairoaks Silver Dollar

 

Fairoaks Darkerthn Amber

Fairoaks Tavarak

 

Fairoaks Little Ann

 

Wee Wittys Turn Up the Heat Artisty Pride of the Ring Elklake's Legends of Artistry
Kaleidoscope in the Mood
Linderland´s Cinderella Story

Patchwork's Bluegrass

 

Fairoaks Mylie

 

Ray of Hope's La Lou to Dreamfield

Linderland's Take my Breath away

Linderland's N Heartland Cayenne Pepper

Bluegrass Red Ryder of Brunskill's Aussies

Linderland's Munchen

 

Linderland's Flying high at Sstar

Linderland's Chauncey

 

Linder's Mica

 

Ghost Eyes Knicking your Brass at Tonkas

Peace Creek's Ghost Eye Jack Mockingbird's Looking up
Peace Creek's Saving Grace

Tonka's Lil bit a Pairadice

Greystone's Gust a Wind at Tonkas

Davis' Golly Miss Molly